19. Juni 2024

22.05.2022 – Jugendkart-Slalom in Helfenstein

Die Saison des Alb-Donau-Schwarzwaldpokals ist voll im Gange. Am 22. Mai 2022 veranstaltete der AC Helfenstein das vierte Rennen der Saison.

Unser jüngster im Team ist Jason Schmidt (Klasse 2). Jason fuhr ohne Fehler aber leider reichte es nur für Platz 14. Die Enttäuschung war groß, da er sich ein besseres Ergebnis erhoffte aber wenigstens sicherte er sich 7 wichtige Punkte. Die sind für seine erste Meisterschaft wichtig, denn er ist auf dem respektablen 9. Platz und somit unter den Top 10.

Unser ältester Fahrer Lucas Trodler (Klasse 4) hat das Siegerpodest knapp verfehlt. In seiner Klasse geht es eng her und leider wohl manchmal zu eng. Lucas hat leider eine Pylone umgefahren und dafür 2 Strafsekunden bekommen. Er ließ sich davon aber im zweiten Lauf nicht beirren und konnte so wenigstens den vierten Platz sichern. Lukas liegt momentan auf dem dritten Platz in der Gesamtwertung.

Samuel (li) und Lukas (re), © b.d.

Unsere Fahrer Lukas Getz und Samuel Derr (Klasse 3) fuhren beide ein super Rennen. Samuel fuhr fehlerfrei und sicherte sich den zweiten Platz. Das sind wichtige Punkte für ihn, da er sich momentan in der Gesamtwertung auf Platz 1 halten möchte.

Am größten war jedoch die Freude bei Lukas. Fehlerfrei fuhr er so einigen erfahrenen Fahrern buchstäblich davon und sicherte sich den sechsten Platz und damit auch seinen ersten Pokal. In der Gesamtwertung ist er momentan auf dem siebten Platz.

b.d.