19. Juni 2024

26.06.2021 – Helfereinsatz nach Hochwasser

Nachdem das Wasser abgelaufen war…, © hjl

Am 23. Juni wurde der Verkehrsübungsplatz wie auch das gesamte Umland von einem starken Unwetter heimgesucht.
Die Straße vor dem Vereinsgelände konnte die Wassermassen nicht weiterleiten. Das Wasser suchte sich einen leichten Weg, und der führte ausgerechnet in den Keller des alten Vereinsheims.

Dieser wurde vollständig deckenhoch geflutet, sodass alle Karts, Maschinen, Werkzeuge und Ersatzteile dem Wasser zum Opfer fielen.

Um den Schaden wenigstens etwas zu reduzieren, musste schnell ein Helfereinsatz durchgeführt werden. Der Keller wurde leer geräumt und was noch brauchbar war, gereinigt. Der Rest landete in einem Container.

Karts reinigen, © hjl
Drei mal mit Öl spülen…, © hjl

Die Karts wurden zwar vom Schlamm befreit, jedoch sind alle blanken Metallteile wie z. B. Achsen und Bremsen sofort stark verrostet. Der frühere Zustand lässt sich nicht wieder herstellen. Alle Motoren wurden teilweise zerlegt, gereinigt und mehrfach mit Öl durchgespült. Sie ließen sich zwar wieder in Gang setzen, ob sie weiter funktionieren kann aber leider keiner vorhersagen. Spätfolgen sind nicht auszuschließen.

Vielen Dank an alle Helfer für die Teilnahme an diesem doch außergewöhnlichen Helfereinsatz!

hjl